FANDOM


Formel 1 Logo
JAP Honda Racing F1
Honda Racing F1
Rennstatistik:
Erstes Rennen: Deutschland 1964
Letztes Rennen: Brasilien 2008
Rennen Poles Podien Siege
88 2 9 3
Schnellste Runden: 2
Führungsrunden: 111 über 623 km
Punkte: 154
Meisterschaften (Team): -
Meisterschaften (Fahrer): -
Motor:
1964-1968, 2006-2008 Honda

Homepage: hondaracingf1.com
Stand: 06.12.2008

Honda war erstmals von 1964 bis 1968 in der Formel 1 aktiv. Von 1983 bis 1992 kehrten die Japaner als Motorenlieferant zurück und wurden zwischen 1986 bis 1991 mit Williams und McLaren Konstrukteurs-, sowie 1987 bis 1991 Fahrerweltmeister. Ab 2000 baute Honda für B·A·R Motoren. Bestes WM-Resultat war 2004 die Vizeweltmeisterschaft. 2006 übernahm Honda das B·A·R-Team gänzlich. Am 05. Dezember 2008 gab Honda dann bekannt, sich aufgrund der Weltwirtschaftskrise aus der Formel 1 zurückzuziehen[1].

Honda Racing F1 Formel-1-Statistik von Honda Racing F1

19641965196619671968
200620072008


Honda Formel-1-Statistik von Honda als Motorenlieferant

19641965196619671968
1983198419851986198719881989
199019911992
200020012002200320042005200620072008


StatistikBearbeiten

Hersteller Motor
Zu Rennwochenenden gemeldet: 88 342
Rennen gestartet: 88 340
Anzahl Fahrer: 11 33
Siege: 3 72
Pole-Positionen: 2 77
Schnellste Rennrunden: 2 57
Punkte: 154 1.587,5



Referenzfehler: <ref>-Tags existieren, jedoch wurde kein <references />-Tag gefunden.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.