FANDOM


Agabashian Fred
Name: Frederick Agabashian
Nationalität: USA Vereinigte Staaten
Geboren: 21. August 1913 in Modesto (Kalifornien, USA)
Gestorben: 13. Oktober 1989 in Alamo (Kalifornien, USA)
Rennserie: -
Homepage: -


Statistiken Bearbeiten

Formel 1 Bearbeiten

Formel 1 Logo
Erstes Rennen Indianapolis 1950 Siege 0 Führungsrunden 1
Letzes Rennen Indianapolis 1957 Podien 0 Führungs-km 4
Rennen gemeldet 9 Poles 1 Punkte 1,5
Rennen gestartet 8 Schnellste Runden 0 Meisterschaften -


Saisonüberblick
Saison Team Wagen Rang
1950 Indianapolis Race Cars Maserati 8CTF -
1951 Granatelli-Bardahl/Grancor Kurtis Kraft 3000 -
1952 Cummins Diesel Kurtis Kraft -
1953 Grancor-Elgin Piston Pin Kurtis Kraft 500B 18
1954 Merz Engineering/Milt Marion Kurtis Kraft 500C -
1955 Federal Engineering Kurtis Kraft 500C -
1956 Federal Engineering Kurtis Kraft 500C -
1957 Bowes Seal Fast/Bignotti Kurtis Kraft 500G -
1958 City of Memphis Kurtis Kraft 500G -


Biografie Bearbeiten

40px-Wikipedialogo.png
Wikipediaartikel:
„Fred Agabashian“

Zwischen den Jahren 1950 und 1960 zählte das 500 Meilen Rennen von Indianapolis zur Weltmeisterschaft der Formel 1. Da Agabashian zwischen 1950 und 1957 8-mal an den 500 Meilen teilnahm, stehen bei ihm acht WM-Starts zu Buche. Beste Platzierung war ein 4. Platz 1953 auf einem Kurtis Kraft 500B-Offenhauser, allerdings musste er sich diese Platzierung mit Teamkollegen Paul Russo teilen, der seinen Wagen übernahm. Für geteilte Plätze gab es bei Weltmeisterschaftläufen zur Formel 1 in den 1950er Jahren nur halbe Punkte. 1952 startete er in Indianapolis mit einem Kurtis Kraft-Cummins aus der Pole Position, scheiterte aber in der 71. Runde mit einem Schaden an der Aufladung des Kompressors.
(Stand: März 2009)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.